News

DAS COVER

23.11.2013 von Philipp

"Into Dreadnought Fever"

pic
Hier ein Blick aufs Artwork des Frontcovers. Damit ihr es auch sehen könnt, müsst ihr auf dat schwarze Quadrat klicken. Nächstes Jahr gibt's hier mal ein Upgrade, damit die Bild-Vorschau auch wieder sichtbar ist...

Die CD-Version wird beim französischen Label MASS PROD erscheinen.
Vinyl: BREAK THE SILENCE, OBEY!, NETWORK OF FRIENDS, FRONTCORE & MASS PROD
Kassette: CARDIOPHONIC RECORDS

Release voraussichtlich Ende Januar, Infos über Pre-Order folgen.


Songreihenfolge

15.10.2013 von Philipp

DAS SCHLIMMSTE IST, WENN DIE SUPPE ALLE IST.

pic
Inzwischen sind die Aufnahmen abgesclossen und nächsten Monat geht die Sache ins Presswerk. Sieht offenbar auch gut aus mit einem CD-Release...

Hier die Songreihenfolge:

SO SIEHT DAT AUS:

SEITE A:
1) REIGN IN VLAD
2) DREADNOUGHT FEVER
3) PERFECT STORM
4) THIS AIN'T A LOVESONG
5) FRONTEX FUCKERS
6) IRUKANDJI

SEITE B:
7) BLUE HELL
8) TANGLE FOOT
9) DEATH FOR PROFIT
10) DO YOU FEEL SAFER NOW?
11) SCHLANK UND KNACKIG IN ZWEI WOCHEN
12) BLACK METAL DUCKFACE


Vom Auftritt in Schwarzenbek gibt es schon einen Tagebucheintrag, Schleswig folgt...

Album, Konzis

21.09.2013 von Philipp

DO IT TOGETHER!

pic
Mensch, wir müssen hier mal häufiger updaten. Auf Fressebuch kloppt man ständig neuen Kram rauf, und diese schicke Seite wird sträflich vernachlässigt. Wir geloben Besserung. Und zu vermelden wird es in nächster Zeit genug geben. Denn:

Am nächsten Wochenende nehmen wir Backgroundgesänge und Chöre auf, dürften die Aufnahmen damit beenden. Ein Release im Dezember ist also realistisch. Wir planen mehrere Releasekonzerte - Details demnächst. Ebenso werden wir bald mal das geile Fritte-Cover zeigen. Die Vinylversion wird von einer wunderbaren Label-Kooperation veröffentlicht. Wir danken Ballo von BREAK THE SILENCE, Andreas und Olli von OBEY! Records, Helge von NETWORK OF FRIENDS und Flupp von FRONTCORE. Ein weiterer Ausbau dieses D.I.T. (Do It Together)-Netzes ist geplant. Die Kassettenversion macht Johannes von CARDIOPHONIC RECORDS. Danke an alle für das Vertrauen und die Liebe!

Nun können wir wieder verstärkt an Konzerte denken:

- 11.10. im JUZ Korona, Schwarzenbek mit SMALL HEAP MISERY + FORTUNE'S FAIL
- 12.10. im Freien Kultur- & Kommunikationszentrum  Schleswig. Ein Tribut-Konzert für den verstorbenen Filibusters-Gitarristen Svennek! R.I.P.! Mit CUT MY SKIN, FILIBUSTERS und GAARDEN BABIES.
Aftershow mit Diggi Pop und Arni Gumble.
- 26.10. im Bullentempel, Rendsburg mit SLOWLY ROTTEN, OBSKURA und MUMMLOX.
Die Ballernacht wird ZEHN. Wir lassen es rollen. Aftershow mit Diggi Pop und Arni Gumble.
- 19.04. Festival
in der Bretagne, um den Termin herum basteln wir eine Tour.

Vladi-Diaries, Studio

29.07.2013 von Philipp

pic
Wir haben weitere Auftritte in Berlin und Potsdam absoolviert - unter "Diary" findet ihr zwei Einträge, bei welchen Johannes von CHIPKO mitgeschrieben. Doppel-Diary - auch mal geil.

Wir haben auf dieser Seite noch gar nicht erzählt, wie es mit der Produktion der kommenden Platte "Dreadnought Fever" aussieht. Nach der Trennung von Nils war irgendwie klar, dass wir die Produktion nicht in Nils' Studio weitermachen. Einer der Hauptgründe für den Ausstieg war, dass Nils leider nicht mehr genügend Zeit für eine Band aufbringen konnte. Obwohl es ausdrücklich kein böses Blut zwischen uns gibt, so hätte die Fertigstellung der Produktion noch ewig gedauert. Wir haben uns dazu entschieden, in den "Demolition Room" zu Ulf Nagel und Greif Hellhammer zu gehen.

Die Produktion flutscht gut. An einem Wochenende wurden Live-Aufnahmen der Basic-Tracks (Schlagzeug, Bass, Gitarre) durchgezogen. Es folgten bisher drei Gesangsaufnahme-Sessions. 10 Stücke sind nu mittlerweile Leadvocal-technisch eingetütet. Sechs folgen noch. Am kommenden Wochenende wird Zarc Solo-Schweinereien und weitere Gitarrensachen aufnehmen. Ulf und Greif haben uns bisher in optimaler Atmosphäre motiviert und das Maximum aus uns herausgekitzelt. Können es kaum erwarten, weiterzuarbeiten. DANKE Ulf & Greif! VLAD SMASH!

ERSTER VLADI-GIG IN VIERER-BESETZUNG

25.04.2013 von Philipp

KLOWNHOUSE-FEST 5, Tag 1

pic
Am Freitag, dem 03.05.2013, nehmen wir am KLOWNHOUSE-Fest 5 teil.

Es wird unser erster Auftritt in Kiel seit anderthalb Jahren. Auch ist es der erste Auftritt in 'ner Vladi-Show-Serie von unbestimmter Länge, die wir zu viert spielen.

Wir freuen uns druff.

Mit dabei: Die unfassbar guten KEIN HASS DA!, welche BAD BRAINS-Songs mit deutschen Texten zocken.